Jugend & Trainer

Jugendarbeit in der Tennisabteilung


Auf der Jugendarbeit liegt ein Hauptaugenmerk der Tennisabteilung. Wir wollen die Freude der Kinder und Jugendlichen am Tennisspielen wecken und ausbauen, sie (spielerisch) fördern und fordern, Fairness im Sport vermitteln und das Gemeinschaftsgefühl stärken. 

Das geschieht in erster Linie in unserem Jugendtraining, das Sommer wie Winter in mehreren Gruppen für Kinder und Jugendliche in jedem Alter und mit jeder Spielstärke angeboten wird. Dabei zeichnet sich das Training bei der SVW nicht nur dadurch aus, dass unser Tennisnachwuchs Woche mit Woche mit großem Spaß dabei ist - sondern auch durch seine enorme Qualität. Obwohl "nur" ein Tennisverein von mittlerer Größe können wir inzwischen mit Fug und Recht behaupten, zu den besten Tennisausbildern in Rheinhessen zu zählen - und das, obwohl bei uns der Leistungsgedanke zwar relevant ist, aber immer dem Spaß am gemeinsamen Sporttreiben (unabhängig von Leistungsniveau und Ehrgeiz) nachgeordnet. Gleich mehrere unserer Nachwuchsmannschaften treten in den höchsten Spielklassen an und viele unserer jungen Akteure glänzen zudem als überaus erfolgreiche Turnierspieler. 

Seit dem Sommer 2018 arbeiten wir mit der renommierten Tennisschule PTB zusammen. Das Kürzel PTB steht für die Nachnamen der drei Freunde Pesch (Leiter der Tennisschule), Tarau und Beudt. Gemeinsam ist das Trio als Spieler beim BTC Grün-Weiß Wiesbaden aktiv – von dieser Biebricher „Base“ aus betreuen sie mit ihrer Tennisschule mittlerweile mit großem Erfolg eine ganze Reihe von kleineren und größeren Vereinen im Rhein-Main-Gebiet. Dabei setzt PTB konsequent auf ausschließlich lizenzierte Tennistrainer und legt Wert auf regelmäßige Weiterbildungen.

Natürlich besteht auch für Medenmannschaften und andere Tennisspieler, die dem Jugendalter bereits entwachsen sind, die Chance, Trainingsstunden bei PTB in Anspruch zu nehmen. Ansprechpartner für die SVW ist Chris Tarau.

Darüber hinaus zeichnet sich die Jugendarbeit in unserer Tennisabteilung durch verschiedene Zusatzangebote aus. Hierzu zählen u.a. ein reservierter Platz auf der Anlage zu bestimmten Zeiten, zu denen der Nachwuchs außerhalb des Jugendtrainings betreut Tennis spielen kann, Familientage auf der Anlage,und natürlich unser beliebtes Tenniscamp in den Ferien mit einem abwechslungsreichen Programm.

Besonders freuen wir uns darüber, dass viele Freundschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit brasilianischen, türkischen, deutschen oder chilenischen Wurzeln (um nur einige zu nennen) entstanden sind, die weit über die Außenlinien unserer Court hinaus wirken. Unabhängig von solchen Events stehen unseren Kids auch ein kleiner Spielplatz und eine Ballwand zum Austoben zur Verfügung.

Weitere Informationen findet Ihr hier auf der Website oder erhaltet Ihr direkt bei unseren Jugendwarten Yvonne und Annette über die E-Mail-Adresse jugend[at]svw-tennis.de.